Die aktuellsten Informationen zum Coronavirus finden Sie auf der Internetseite des Bundesamtes für Gesundheit BAG.

Informationen und Empfehlungen zu COVID-19 für sozialmedizinische Institutionen wie Alters- und Pflegeheime (gültig ab 31.03.2021) im Factsheet des BAG.

Informationen bezüglich Besuchsregelungen in Alters- und Pflegeheimen finden Sie in den Internetseiten der Institutionen. Wir empfehlen für Besuchsregelungen in besonders schwierigen Situationen zuerst das Gespräch mit der Heim- oder Pflegedienstleitung zu suchen. Für die Vermittlung im Konfliktfall oder zur Lösungsfindung kann die UBA beigezogen werden.

Wir wünschen Ihnen von Herzen eine sonnige Herbstzeit. Gerne stehen Ihnen bei Fragen zur Verfügung.

Ihre UBA

WER IST DIE UBA?

Die UBA ist ein politisch und konfessionell unabhängiger, gemeinnütziger Verein. Die UBA setzt sich für ein selbstbestimmtes, würdiges Leben im Alter ein.

Spenden

Dank Ihrer Spende kann die UBA kostenlose Unterstützung für ältere Menschen in Konflikt- und Gewaltsituationen anbieten.

Helfen Sie uns, die Lebensqualität älterer Menschen zu verbessern:

Jetzt Spenden

WAS BIETET DIE UBA?

Fachpersonen bieten Hilfe zur Selbsthilfe bei Konflikten in verschiedensten Bereichen wie Betreuung, Pflege, Wohnen, Finanzen, Krankenkasse, Familie. Sie leisten Hilfe für ältere Menschen, die von jeglicher Form von Gewalt betroffen sind.

WER WENDET SICH AN DIE UBA?

  • Ältere Menschen, deren Angehörige oder das Umfeld
  • Leitungs-, Betreuungs- und Pflegepersonen von Institutionen
  • Personen, die in der Altersarbeit tätig sind
  • Menschen mit einer Beeinträchtigung, deren gesetzliche Vertretung und IFEG-Institutionen (Kantone GL, SH, ZH)
  • Behörden

UBA ist Gründungsmitglied von:

Partnerschaften mit: